MS De Holland

MS De Holland

Die MS De Holland ist ein mittelgroßes Flusskreuzfahrtschiff für maximal 72 Passagiere.

  • Baujahr 1908, 1952 Umbau zum Passagierschiff
    ex Hencor II, Tremella, Teresta, Angela Esmee
  • 2018 umfassend umgebaut
  • Länge 78 m, Breite 7,30 m, Tiefgang 1,40 m
  • 11 Mann Besatzung
  • niederländische Flagge
  • ENI 03310386
  • 2 Decks, Unterdeck und Oberdeck
  • Bordsprachen: deutsch, englisch, niederländisch
  • WLAN verfügbar

MS De Holland - Decksplan

  • 21 Außenkabinen auf dem Unterdeck, nicht zu öffnende Fenster
  •   3 Außenkabinen auf dem Unterdeck mit optionalem 3. Klappbett (nur für Kinder geeignet), nicht zu öffnende Fenster
  •   9 Außenkabinen auf dem Oberdeck, französicher Balkon
  •   1 Suite auf dem Oberdeck, ca. 13 qm, französicher Balkon

Alle Kabinen der MS De Holland sind ca. 10 qm groß, mit eigener Dusche/WC, individuell regelbarer Klimaanlage, Ventilationssystem, kleinem Kleiderschrank, Mini-Safe, Föhn, 230 V Steckdosen, Digital-TV und ebenerdigen Doppelbetten, die nach Voranmeldung getrennt werden können, ausgestattet.

MS De Holland - Kabine Oberdeck
Oberdeckkabine der MS De Holland

MS De Holland - Kabine Unterdeck
Unterdeckkabine der MS De Holland

MS De Amsterdam - Dreibettkabine
Dreibettkabine der MS De Holland

MS De Holland - Restaurant

  • Salon mit Restaurantbereich, Bar und Lounge, WLAN/WiFi verfügbar.

MS De Holland - Salon

MS De Holland - Bar

  • Sonnendeck teilweise überdacht, bestuhlt, dient auch zum Abstellen der Fahrräder.

MS De Holland - Sonnendeck

Aus Sicherheitsgründen ist auf der MS De Holland das Rauchen nur auf dem Sonnendeck erlaubt!

2022 fährt die De Holland die Tour